Rss Feed Blogkategorie: Blog & Aktuelles
Verein Drauradweg Wirte Kärnten

Drauradweg Wirte

Die Drauradweg
App ist da!

Ab sofort ist die Drauradweg App kostenlos für Android und iPhone erhältlich.

Die Drauradweg <br />App ist da!

Wirte-Radflaschen

Jetzt die exklusiven Radflaschen der Drauradweg Wirte bestellen!

  » mehr Info
Wirte-Radflaschen

Blog & Aktuelles

10 Jahre Verein Drauradweg Wirte

Rund 60 Mitgliedsbetriebe und Kooperationspartner haben heuer gemeinsam ihre zehnte Radsaison als Verein Drauradweg Wirte bestritten. Durch Kooperation, Zusammenhalt und innovative Ideen haben sie maßgeblich zum Erfolg des Drauradweges beigetragen und das wurde nun gefeiert.Seit 2007 treten entlang der Drau - von Südtirol durch Osttirol und Kärnten bis nach Slowenien und Kroatien - ...
mehr lesen
15. September 2017
Andrea Grundner
News & Termine
10 Jahre Verein Drauradweg Wirte

Drauradweg findet seine Verlängerung in Slowenien

Bei einer gemeinsamen Ausfahrt mit Tourismusreferent LR Christian Benger, Renata Martincic, der stellvertretenden Direktorin der Generaldirektorin für Tourismus im Wirtschaftsministerium Sloweniens, Uros Rozmann von der Aktionsgemeinschaft Drauradweg in Slowenien sowie Paco Wrolich, Radkoordinator der Kärnten Werbung, von Lavamünd bis Dravograd haben beide Länder ihr Bekenntnis ...
mehr lesen
19. Mai 2017
News & Termine
Drauradweg findet seine Verlängerung in Slowenien

ADFC-Radreiseanalyse 2017: 16 Prozent mehr Radurlauber

Unsere deutschen Nachbarn zählen zur größten Zielgruppe im Radtourismus. Wie der deutsche Radfahrer tickt wurde im Rahmen der ITB Berlin vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) präsentiert:Kaum ein Urlaubssegment wächst so dynamisch, wie der Radtourismus in Deutschland. 5,2 Millionen Bundesbürger haben 2016 einen Radurlaub unternommen, das sind 16 Prozent mehr ...
mehr lesen
29. März 2017
Tipps & Trends
ADFC-Radreiseanalyse 2017: 16 Prozent mehr Radurlauber

Heute ist der Tag des Kaffees

Es ist das Lieblingsgetränk vieler Österreicher, Wachmacher, Begleiter durch den Tag und immer mehr auch Ausdruck eines Lebensgefühls: Kaffee. Grund genug, ihm einen eigenen Tag zu widmen. Am 1.10. feiern wir bereits zum 15. Mal den Tag des Kaffees. Die Österreichische Spezialitätenrösterei J. Hornig präsentiert passend dazu überraschende Fakten, mit denen Sie ...
mehr lesen
01. Oktober 2016
Tipps & Trends
Heute ist der Tag des Kaffees

Offizielle Saisoneröffnung bei den Drauradweg Wirten

Bereits im Vorjahr haben wir Drauradweg Wirte eine Etappe des Drauradweges erkundet und  gemeinsam die Saison eröffnet. Traditionen soll man nicht brechen und so haben wir vergangene Woche gemeinsam die zweite Etappe in Angriff genommen.Bis zum Startschuss unserer Drauradweg-Exkursion 2016 blieb es richtig spannend, denn: Wie wird das Wetter? Diese Frage aller Fragen hat uns bereits Tage ...
mehr lesen
23. Mai 2016
Andrea Grundner
News & Termine
Offizielle Saisoneröffnung bei den Drauradweg Wirten

Kreative Strickmädels im Villacher Brauhof

Ab sofort ist der Villacher Brauhof um eine optische Attraktion reicher. Vorbei kommen und staunen, was die fleißigen "Strickmädels" da geschaffen haben.   Villacher BrauhofBahnhofstraße 89500 VillachTel.: +43 (0) 42 42 / 24 222E-Mail: brauhof@villacher.comwww.villacherbrauhof.at
mehr lesen
18. April 2016
Wolfgang Patterer
News & Termine
Kreative Strickmädels im Villacher Brauhof

Bike & Raft in Osttirol

BIKE & RAFT ist eine Idee, die wir als Hotel BERGLAND*** und Drauradwegwirt hatten: "Man fährt ein Stück mit dem Rad, steigt dann auf das Floß oder Schlauchboot um und fährt dann mit dem Rad wieder weiter." So lautete die Grundidee. Doch zeitgleich in Lienz arbeitete Armin Prenn vom Rafting Camp Osttirol bereits an "RAFT & THE CITY" und so entstand eine Kombi, die begeistern ...
mehr lesen
16. März 2016
Otto Atzwanger
Tipps & Trends
Bike & Raft in Osttirol

5 Sterne für den Drauradweg

Gestern wurde der Drauradweg offiziell als 5-Sterne-Qualitätsroute vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) ausgezeichnet. Wir gratulieren nicht nur, sondern sind auch mächtig stolz!2015 hat der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) als wichtigste internationale Klassifizierungsstelle für Radwege den Drauradweg neu zertifiziert und ihn nun in die höchste Stufe der zertifizierten ...
mehr lesen
03. März 2016
News & Termine
5 Sterne für den Drauradweg

R wie Reis

Herkunft: Reis ist ein aus der Reispflanze gewonnenes Lebensmittel und zählt zu den wichtigsten sieben Getreidearten. Reis bildet als Grundnahrungsmittel die Nahrungsgrundlage eines großen Teils der Menschheit. Domestiziert wurde Reis anscheinend an mehreren Orten der Welt unabhängig voneinander. Inhaltsstoffe: 100 g Reis bestehen aus 77,8 g Kohlehydraten und relativ wenig Ballast- ...
mehr lesen
23. Februar 2016
Lebensmittel ABC
R wie Reis

Der "Unsinnige Donnerstag"

Traditionen sollte man beibehalten ! Am Speck Pfinstig (Unsinniger Donnerstag), heuer der 4. Februar, ist schon seit Jahren beim Gasthaus Marinelli der Brauch, Speck und Kraut zu essen. Schon seit der 4. Generation wird der Speck dort selbst gemacht und das schmeckt man auch. Diese alte Tradition genießt man am besten mit Freunden, Familie, Vereins- oder Firmenkollegen.Hat diese Leckerei Ihr ...
mehr lesen
26. Januar 2016
Thomas Glanzer
Brauchtum & Tradition
Der "Unsinnige Donnerstag"

Selbstgemachtes als Weihnachtsgeschenk: Nougat Krokant Pralinen

Zutaten für ca. 30 Pralinen: 30 Pralinen Hohlkugeln 13 dag Schnittnougat hell 3 dag Milchschokolade 6 dag Krokant 4 dag Zucker 0,4 dag Butter 2,5 dag Mandeln gehobelt ZubereitungZucker karamellisieren, Butter und Mandeln unterrühren, auf Fettpapier aufstreichen. Nach dem Abkühlen in Brösel reiben. Nougat und Milchschokolade auflösen und Krokant-Brösel ...
mehr lesen
09. Dezember 2015
Café Konditorei Moser
Tipps & Trends
Selbstgemachtes als Weihnachtsgeschenk: Nougat Krokant Pralinen

Adventzeit ist Keksbackzeit

Die Tage werden immer kürzer, und mit schnellen Schritten marschiert der Kalender auf Weihnachten zu. Damit ist die Zeit des Keksbackens angebrochen. Am besten schmecken sie natürlich mit frischen Produkten aus Kärnten.Teig kneten, ausrollen, formen oder ausstechen – und ab damit in den Ofen! Keksebacken ist jedes Jahr wieder etwas Besonderes. Es ist die ideale Einstimmung auf ...
mehr lesen
25. November 2015
Saisonale Küche
Adventzeit ist Keksbackzeit

Neu ab dem Winter 2015/16 - Drauradwegloipe Sillian-Lavant

Entlang der bekannten Trasse des Drauradweges in Osttirol wird ab diesem Winter eine durchgehende Langlaufloipe von Lavant bis zur Staatsgrenze zu Südtirol in Sillian auf ca. 40 km angeboten. Damit ist man loipentechnisch an das größte Langlaufgebiet der Alpen, den Dolomiti Nordic Ski Verbund mit über 1.200 km Loipen angeschlossen.Dazu kann auch das Angebot der neuen Pustertalbahn ...
mehr lesen
04. November 2015
Dieter Mayr-Hassler
News & Termine
Neu ab dem Winter 2015/16 - Drauradwegloipe Sillian-Lavant

Rosentaler Carnica Honig

Die Carnica-Biene ist es, die der Carnica-Region Rosental ihren Namen gibt. Sie ist dort seit Jahrhunderten beheimatet und gilt als außerordentlich sanftmütig, wabenruhig, widerstandsfähig und ertragreich.Bienenhaltung und Bienenzucht haben im Rosental eine lange Tradition, weshalb sich die Vereine der Region zusammengeschlossen haben und die flächendeckende Kleinimkerei im Sinne ...
mehr lesen
21. Oktober 2015
Produkte aus Kärnten
Rosentaler Carnica Honig

Drauradweg-Wirte-Mitglied Romantik Hotel Post in Villach, das „jüngste“ Mitglied von „Schlosshotels & Herrenhäuser“

Ursprünglich ein Renaissancepalais der Fürsten Khevenhüller, später eine Kommandantur, dann K. u. K. Poststation, heute ein charmantes Hotel. Das "Haus am Platz" hat viel zu erzählen.Das prachtvolle Stadtpalais im Zentrum der Villacher Innenstadt wurde um 1500 erbaut und befand sich von 1548 bis 1629 im Besitz der Grafen Khevenhüller, eines der angesehensten und reichsten ...
mehr lesen
28. September 2015
News & Termine
Drauradweg-Wirte-Mitglied Romantik Hotel Post in Villach, das „jüngste“ Mitglied von „Schlosshotels & Herrenhäuser“

Z wie Zitrone

Herkunft: Die Zitrone ist die etwa faustgroße Frucht des Zitronenbaums aus der Gattung der Zitruspflanzen. Es gibt einige Sorten, die aus einer Kreuzung zwischen Bitterorange und Zitronatzitrone entstanden sind, wahrscheinlich im Norden Indiens. Um das Jahr 1000 sind erste Nachweise sowohl in China als auch im Mittelmeerraum zu finden.Die immergrünen Bäume bringen länglich-ovale ...
mehr lesen
23. September 2015
Lebensmittel ABC
Z wie Zitrone

Handarbeit statt Knopfdruck: J. Hornig bietet jetzt auch Baristazubehör an

Die Third Wave of Coffee hält Einzug in Österreich und mit ihr auch neue Arten der Zubereitung, die eigentlich gar keine große Innovation sind. Statt dem einfachen Knopfdruck am Vollautomaten greifen Kaffee-Liebhaber heutzutage nämlich wieder zum Filter und bereiten ihr Lieblingsgetränk mittels so genannter alternativer Brühmethoden, wie Pour Over oder AeroPress, zu. ...
mehr lesen
07. September 2015
Tipps & Trends
Handarbeit statt Knopfdruck: J. Hornig bietet jetzt auch Baristazubehör an

Drau.Kulinarik.Herbst 2015

Frühstück mit slowenischer Krainerwurst, italienische Jause zu Mittag, Kaffee und Kuchen am Floß, am Abend ein hausgemachter Schnaps – und dazwischen gemütlich durch die Natur radeln. So genussvoll sieht der Herbst bei den Drauradweg Wirten aus. Denn sie laden von 21. August bis 4. Oktober 2015 wieder zum Drau.Kulinarik.Herbst mit besonderen Tafelrunden.Eine Tafelrunde ist ...
mehr lesen
19. August 2015
News & Termine
Drau.Kulinarik.Herbst 2015

Kirchtagszeit ist Suppenzeit

„A guata Kirchtag dauert Suntog, Montog und meistens noch Dienstog.“Nach dieser alten Kirchtagsweisheit leben die Kärntner bis heute noch immer ganz gut. Seit jeher war der Kirchtag im Dorf nicht nur ein großes kirchliches Fest, sondern auch ein vom lieben Gott und dem Pfarrer toleriertes Schlaraffenland. Kurzum: Es war die allergrößte Schmauserei, Trinkerei und ein ...
mehr lesen
22. Juli 2015
WAHAHA-Paradise
Brauchtum & Tradition
Kirchtagszeit ist Suppenzeit

Pfau Edelbrand

Quelle: Genussland Kärnten, Magazin Herbst/Winter 2014
mehr lesen
23. Juni 2015
Produkte aus Kärnten
Pfau Edelbrand

Außergewöhnlicher Fischgenuss in Kärnten

Jeder Österreicher verzehrt 7,2 Kilogramm Fisch pro Jahr. Damit liegt Österreich an vorletzter Stelle in Europa. Das könnte sich aber demnächst ändern: Die Kärnten Werbung widmet sich heuer dem Thema "Lust auf Fisch". Denn: Kärnten ist das Bundesland mit der höchsten Eigenproduktion von Süßwasserfischen in Österreich.Egal ob Kärntna Laxn ...
mehr lesen
26. Mai 2015
Johann Schütz
Tipps & Trends
Außergewöhnlicher Fischgenuss in Kärnten

Rad-Picknick am Drauradweg: Essen wo es einem gefällt

Ein neues Angebot für Rad-Wanderer haben sich die beiden Osttiroler Drauradweg Wirte Gasthaus Marinelli und Spiele- und Buchhotel Tschitscher ausgedacht: Das Gasthaus Marinelli in Dölsach hat keine Zimmer und das Spiele- und Buchhotel in Nikolsdorf kein Restaurant. Die beiden Drauradweg-Kollegen haben sich deshalb zusammengetan und ergänzen einander. Da die beiden Häuser allerdings ...
mehr lesen
20. Mai 2015
Dieter Mayr-Hassler
News & Termine
Rad-Picknick am Drauradweg: Essen wo es einem gefällt

Drauradweg Wirte eröffnen gemeinsam die Saison

Dass es bei uns Drauradweg Wirten nie langweilig wird, das ist bekannt. Am 6. Mai 2015 haben wir heuer bei einer Drauradweg-Exkursion gemeinsam die Saison eröffnet.Bereits um 6 Uhr in der Früh begann für viele Teilnehmer unserer Exkursion ein erlebnisreicher Tag. Mit den ÖBB ging es durch ganz Kärnten und Osttirol, wo sich unterwegs immer mehr Mitglieder im Zug zu unserer ...
mehr lesen
07. Mai 2015
Andrea Grundner
News & Termine
Drauradweg Wirte eröffnen gemeinsam die Saison

MAIRAD - das Villacher Radprogramm im Mai

Alles neu macht der Mai. Sie können vom Fahrradfahren nicht genug bekommen? Die Villacher auch nicht. Deshalb steht dort jetzt der gesamte Wonnemonat Mai im Zeichen des Radelns. Spannende Tagestouren und tolle Veranstaltungen!Alle Veranstaltungen und Termine können Sie hier herunterladen.
mehr lesen
28. April 2015
News & Termine
MAIRAD - das Villacher Radprogramm im Mai

Erste ÖBB railjets mit Fahrradabteil unterwegs

Unser Partner, die ÖBB, hat im April mit der Einführung der Fahrradabteile in railjets begonnen. Bis Ende 2016 ist die Fahrradmitnahme auf allen Strecken in Österreich möglich. Wir finden das super!
mehr lesen
14. April 2015
Drauradweg Wirte
Tipps & Trends
Erste ÖBB railjets mit Fahrradabteil unterwegs

Rezept-Tipp: Kärntner Reindling

Teig: 500 g Mehl 60 g Butter 1 Ei, 2 Eidotter, 1 Prise Salz 60 g Zucker 250 ml Milch 30 g Germ Fülle: 70 g Butter flüssig 50 g Zucker Etwas zimt 100 g Rosinen Nüsse gehackt Honig Zubereitung: Den Germ mit einer Prise Zucker, etwas lauwarmer Milch und etwas Mehl zu einem Dampfl abschlagen und zugedeckt gehen lassen. Die restlichen Zutaten, bis auf das Mehl, in einem ...
mehr lesen
31. März 2015
Landhotel Kreinerhof
Brauchtum & Tradition
Rezept-Tipp: Kärntner Reindling

B wie Banane

Herkunft: Die Banane stammt ursprünglich aus Südostasien. Nach Afrika kam die Banane wohl mit den austronesischen Einwanderern, die Madagaskar vom heutigen Indonesien aus besiedelten und die auch Reis nach Madagaskar brachten. Von den Kanarischen Inseln, wo die Spanier sie schon 1400 auf Plantagen angepflanzt hatten, gelangte sie nach Amerika. 1502 gründeten portugiesische Siedler die ...
mehr lesen
10. März 2015
Lebensmittel ABC
B wie Banane

Die beste Rohmilch für eine lebenswerte Zukunft

Die höchste Qualität ist die Grundlage für den puren, bekömmlichen Milchgenuss. Ernährungsbewusste Genießer finden bei der Kärntnermilch ein umfangreiches Sortiment an köstlichen Produkten, hergestellt aus der besten Rohmilch. Die höchste Rohmilchqualität der Kärntnermilch resultiert aus den weltweit strengsten Rohmilchkriterien und den laufenden ...
mehr lesen
24. Februar 2015
Produkte aus Kärnten
Die beste Rohmilch für eine lebenswerte Zukunft

Heute essen wir Krapfen!

Wem läuft nicht das Wasser im Mund zusammen, wenn er an einen kleinen, süßen Krapfen denkt. Sie sind nicht nur eine der beliebtesten Süßspeisen in der Faschingszeit, sondern auch eine der ältesten: Schon die alten Ägypter bereiteten in Fett schwimmende Gebäcke zu.Ob süß oder pikant, länglich oder rund – der Krapfen hat Tradition. In der ...
mehr lesen
17. Februar 2015
Brauchtum & Tradition
Heute essen wir Krapfen!

Interessantes zum Valentinstag: Liebe geht durch den Magen

Casanova schwor auf Austern, Shakespeare auf Kartoffeln und die Römer auf Fenchel – die Liste jener Lebensmittel, denen eine aphrodisierende Wirkung zugeschrieben wird, ist lang. Passend zum morgigen Valentinstag wollen wir der Sache auf den Grund gehen.Es ist ein Thema, das die Menschheit vermutlich schon seit ihren Anfängen beschäftigt: Essen mit Wirkung auf das Sexualleben. ...
mehr lesen
13. Februar 2015
Tipps & Trends
Interessantes zum Valentinstag: Liebe geht durch den Magen

Klassiker der Narrenkost: leckerer Heringssalat

Der Aschermittwoch naht – und mit ihm auch der Gusto auf Heringssalat. Denn der Fasching – speziell sein Ende – ist bei uns die traditionelle Zeit für den beliebten Fisch-Gemüse-Salat.Wie der perfekte Heringssalat auszusehen hat, darüber scheiden sich die Geister. Es gibt würzige Varianten, solche mit Roten Rohnen, auch mit Kopfsalat oder einer Marinade aus Essig ...
mehr lesen
10. Februar 2015
Saisonale Küche
Klassiker der Narrenkost: leckerer Heringssalat

Jetzt köstliche Vitamine genießen!

Sie überzeugen mit ihrem Geschmack, viel Vitamin C und wenig Kalorien. Diese besonderen Eigenschaften machen Zitrusfrüchte zu den meistangebauten Früchten der Welt.Keine anderen Früchte werden so oft angebaut wie Zitrusfrüchte. Vor allem Orangen erfreuen sich großer Beliebtheit; allein in Brasilien pro Jahr ein Orangenertrag von rund 450 Millionen Kisten erwartet. Angebaut ...
mehr lesen
20. Januar 2015
Tipps & Trends
Jetzt köstliche Vitamine genießen!

Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr

Wenn es um Neujahrsvorsätze geht, hat ein Thema die Nase vorn: das Abnehmen. Tausende Österreicherinnen und Österreicher wollen Gewicht verlieren – nur meist mit den falschen Mitteln.Es ist so weit: Das alte Jahr ist vorüber, und traditionell wollen viele Österreicherinnen und Österreicher nach Silvester ihr Leben zum Besseren verändern. Auf der Wunschliste ...
mehr lesen
01. Januar 2015
Saisonale Küche
Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr

Raclette & Co.

Es schmeckt nicht nur gut, sondern hat auch Unterhaltungswert: Tischgriller sind gerade für große Runden optimal geeignet und überzeugen mit gesunden Speisen. Also das perfekte Essen für die Weihnachtsfeiertage und Silvester!Die Weihnachtsfeiertage sind die Zeit der Begegnung: Freunde und Familie kommen zusammen, sitzen an einem Tisch, machen es sich gemütlich. Was dabei ...
mehr lesen
22. Dezember 2014
Brauchtum & Tradition
Raclette & Co.

Das Fahrrad einwintern!

Spät aber doch haben uns die Minusgrade erreicht. Spätestens jetzt ist es an der Zeit das fahrrad einzuwintern. Damit Sie im Frühjahr gleich losradeln können, gibt es hier ein paar Tipps: Rahmen und Felgen waschen, am besten per Hand, mit warmem Wasser und nur wenig Reinigungsmittel. Danach sorgfältig abtrocknen, damit sich kein Rost bildet. Die Kette mit einer Bü ...
mehr lesen
16. Dezember 2014
Drauradweg Wirte
News & Termine
Das Fahrrad einwintern!

Suppen: warme Vitaminbomben

Ob feurig, cremig oder mit viel Gemüse: Suppen bereichern gerade im Winter den Speiseplan. Sie sind schnell gemacht und liefern dem Körper alles, was er in der kalten Jahreszeit benötigt.Wenn die Temperaturen unter null liegen und der Wind ums Haus pfeift, ist die ideale Zeit für Suppen. Sie wärmen von innen und begeistern durch ihre enorme Vielfalt. Ob mit Gemüse, als ...
mehr lesen
09. Dezember 2014
Tipps & Trends
Suppen: warme Vitaminbomben

Rezept-Tipp: Hirschragout vom Rotwild

Zutaten für 4 Personen: 800 g Hirschkeule ausgelöst 250 g Zwiebel 6 EL Öl 2 EL Tomatenmark Salz 4 EL Preiselbeersaft 400 ml Fond ¼ l rohe Beize 2 EL Neugewürz 20 g Mehl glatt Für die Beize: 1 l Wasser 250 g Wurzelwerk 125 ml Rotwein 125 ml Weinessig 1 Zwiebel 2 Lorbeerblätter 10 Pfefferkörner Thymian einige Orangenscheiben ZubereitungWasser ...
mehr lesen
25. November 2014
Brauchtum & Tradition
Rezept-Tipp: Hirschragout vom Rotwild

Jetzt wird's "wild" bei den Drauradweg Wirten

Wenn es kalt wird, ist es die ideale Zeit für Wild. Denn im Jänner beginnt in der Jagd wieder die Schonzeit – und damit wird frisches Hirsch-, Hasen- oder Fasanfleisch rar.Abwechslungsreiches Futter, kein Stress, viel Auslauf – diese Bedingungen machen Wild zu einer der gesündesten Fleischsorten. Es enthält viel leicht verdauliches Eiweiß mit einer hohen biologischen ...
mehr lesen
18. November 2014
Saisonale Küche
Jetzt wird's "wild" bei den Drauradweg Wirten

A wie Apfel

Herkunft: Die ursprüngliche Heimat des Kulturapfels - den wir heute kennen und mögen - liegt wahrscheinlich in Asien. Wie und wann er nach Mitteleuropa gelangte, ist nicht bekannt. Die wahrscheinlichste Verbreitungsmöglichkeit sind Handelswege, da die Frucht seit früher Zeit als lebensverlängerndes Heilmittel galt.Symbolik: Der Apfel spielt in europäischen und asischen ...
mehr lesen
14. November 2014
Lebensmittel ABC
A wie Apfel

Ganslzeit in unseren Wirtshäusern

Gefüllt, geschmort oder gegrillt; in Suppen, Backöfen oder Pfannen; im Ganzen, als Keule oder Gänsebrust: Gänse werden auf die unterschiedlichsten Weisen zubereitet. Vor allem bei den Füllungen sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Beliebt sind Äpfel, Zwetschgen, Maroni und Datteln. Das klassische Martinigansl wird mit Rotkraut und Knödeln serviert, Kohlsprossen ...
mehr lesen
11. November 2014
Brauchtum & Tradition
Ganslzeit in unseren Wirtshäusern

Die Stadt im Licht - Advent in Villach

Am 21. November wird der Villacher Adventmarkt mit Naschadvent und Kunstadvent feierlich eröffnet. Zu dieser besinnlichen Veranstaltung bietet das Hotel Mosser in Villach ein Wochenendangebot mit Übernachtung: 2 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstücksbüffet im Wintergarten Einen Glühwein oder Glühmost am Villacher Adventmarkt Eislaufen am Rathausplatz ...
mehr lesen
04. November 2014
Tina Mosser
News & Termine
Die Stadt im Licht - Advent in Villach

Regionalitätspreis für den Verein Drauradweg Wirte

Der Verein Drauradweg Wirte holt sich den 2. Platz beim Kärntner Regionalitätspreis 2014, in der Kategorie "Tourismus & Gastronomie" für das Projekt Drau.Kulinarik.Herbst.Der Drau.Kulinarik.Herbst wurde ins Leben gerufen, um den Tourismus, speziell den Radtourismus, in Kärnten und Osttirol weiter zu stärken und speziell im Herbst das Touristenaufkommen am Drauradweg zu ...
mehr lesen
31. Oktober 2014
Andrea Grundner
News & Termine
Regionalitätspreis für den Verein Drauradweg Wirte

Native heimische Bioöle

Der Genussland-Kärnten-Produzent „Biohof Hudl-Schmautzer“ stellt seit 15 Jahren extra-native, hochwertige Biospeiseöle her, die volle Naturbelassenheit vom Samen bis zum Öl garantieren.Das Hauptaugenmerk wird beim Biohof Hudl-Schmautzer auf Omega-3-Fettsäuren gelegt, die dem Fischöl sehr nahe kommen und von Ärzten schon seit jeher als Heilöle verschrieben ...
mehr lesen
30. Oktober 2014
Produkte aus Kärnten
Native heimische Bioöle

Die Azteken-Frucht hat Hochsaison

Viele Vitamine, reichlich Wasser und wenig Kalorien machen den Kürbis zu einem Allroundtalent für gesundheitsbewusste Esser. Und es gibt kaum etwas, das man aus dem Herbst-Gemüse nicht machen kann – die Palette reicht von Suppen über Salate bis hin zu Desserts.Der Kürbis ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt: Bereits die Mayas und Azteken aßen ihn ...
mehr lesen
23. Oktober 2014
Saisonale Küche
Die Azteken-Frucht hat Hochsaison

Innovationspreis für das Spiele- und Buchhotel Tschitscher

Im Rahmen der Abendgala beim Hogast Symposium in Salzburg wurde das Spiele- und Buchhotel Tschitscher in Nikolsdorf in Osttirol mit dem Innovatio Award im Bereich Kommunikation ausgezeichnet.Alfons Haider moderierte wieder die Abendgala, bei der zum zweiten Mal die Innovatio*-Awards an Vorreiter im Tourismus verliehen wurden. In der Kategorie „Kommunikation“ setzte sich das Spiele- und ...
mehr lesen
20. Oktober 2014
Drauradweg Wirte
News & Termine
Innovationspreis für das Spiele- und Buchhotel Tschitscher

Die Ernährungspyramide

Die Häufigkeit von Übergewicht steigt mit zunehmendem Alter, erst ab 65 ist ein abnehmender Trend erkennbar. Auch bei den Schulkindern ist eine Zunahme von Übergewichtigen zu vermerken. Nicht nur bei der Quantität hapert’s bei den Österreichern, auch bei den Qualitäten.Wir essen zu fett und zu salzig, Kinder essen auch zu süß und wir alle zu wenige Ballaststoffe ...
mehr lesen
14. Oktober 2014
Tipps & Trends
Die Ernährungspyramide

Rezept-Tipp: Gebratene Lammstelze

Zutaten für 4 Portionen: 4 mittelgroße Lammstelzen 8 speckige Kartoffeln 1/8 l Rindssuppe 1/8 l Weizenbier, Knoblauch 2 Zwiebeln frischer Rosmarin frischer Thymian etwas Petersilie Salz & Pfeffer ZubereitungDie Stelzen mit Salz, Pfeffer, frischen Kräutern und Knoblauch würzen, in der Pfanne mit den Zwiebeln rundum scharf anbraten, mit Bier ablöschen und ...
mehr lesen
07. Oktober 2014
Gasthof Aue
Brauchtum & Tradition
Rezept-Tipp: Gebratene Lammstelze

K wie Kaffee

Herkunft: Bereits im 15. Jahrhundert wurde Kaffee in Arabien getrunken. Im Jahr 1683 wurde dieses Getränk in Wien bekannt, in anderen Städten Europas gab es bereits früher Kaffeehäuser. Allerdings wurde der Kaffee in Wien mit Honig gesüßt, womit dieser eher dem Geschmack der EuropäerInnen entsprach. Bereits um 1700 gab es in Wien 4 bürgerliche Kaffeesieder ...
mehr lesen
01. Oktober 2014
Lebensmittel ABC
K wie Kaffee

Die Maronizeit steht vor der Tür

Wenn der Sommer vorbei ist und es draußen kälter wird, haben heiße Maroni Hochsaison. Ab 27. September wird es die winterlichen Leckereinen bereits am St. Veiter Wiesenmarkt zu verkosten geben.Esskastanie, Edelkastanie oder Maroni - drei Bezeichnungen für eine beliebte Frucht. Besonders im Winter sind die nahrhaften Maroni nicht wegzudenken. Die Esskastanien werden erst bei der ...
mehr lesen
23. September 2014
Saisonale Küche
Die Maronizeit steht vor der Tür

Kulinarische Spritztour durch das Lavanttal

Heute waren wir auf einer ganz besonderen Tagestour im Drau.Kulinarik.Herbst. "Kulturgenuss und Spritztour" lautete die Devise von Hüttenwirt Thomas Cimenti.Lavamünd. Bereits in den frühen Morgenstunden traf sich eine bunte Runde sonnenhungriger Radfahrer beim Gasthof Hüttenwirt in Lavamünd. Organisator der Tafelrunde Thomas Cimenti stattete die Teilnehmer noch schnell mit ...
mehr lesen
20. September 2014
Andrea Grundner
News & Termine
Kulinarische Spritztour durch das Lavanttal

Schon den Drau.Kulinarik.Herbst erlebt?

Noch bis 5. Oktober laden wir zum Drau.Kulinarik.Herbst ein. Es bieten sich noch einige Möglichkeiten um dem Süden Österreichs bei einer spannenden Radtour in seinem herbstlichen Gewand zu entdecken.An den nächsten Wochenenden wird nochmals kräftig in die Pedale getreten. Gleich vier unterschiedliche Tafelrunden laden am 20. September zu kulinarischen Erlebnissen:Radgenuss ...
mehr lesen
15. September 2014
Drauradweg Wirte
News & Termine
Schon den Drau.Kulinarik.Herbst erlebt?

T wie Tomate

Herkunft: Das Ursprungsgebiet der Tomate ist Mittel- und Südamerika, wobei die Wildformen von Nordchile bis Venezuela verbreitet und beheimatet sind. Erste europäische Beschreibungen der Pflanze stammen aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts, vor allem aus Italien. 1544 beschrieb Pietro Andrea Mattioli die Pflanze zunächst als „Pomi d'oro“ (Goldener Apfel). Im 17 ...
mehr lesen
12. September 2014
Lebensmittel ABC
T wie Tomate

Wein aus Kärnten

Wein gehört seit je her zur kulturellen Identität Kärntens und der Weinbau hatte speziell im Mittelalters einen großen Stellenwert. Der heimische Wein war über Jahrhunderte hindurch das Volksgetränk. Durch eine Verschlechterung des Klimas und der Wirtschaftslage aber auch durch die kulturelle Abkapselung von den weinbautreibenden Nachbarländern verebbte der Weinbau ...
mehr lesen
09. September 2014
Produkte aus Kärnten
Wein aus Kärnten

Wenn Essen krank macht: Zöliakie

Zöliakie ist eine chronische Erkrankung des Dünndarms, die auf einer lebenslangen Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten beruht. Gluten kommt vor allem in den Getreidearten Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste, Grünkern und Hafer vor. Im Dünndarm wird die aufgenommene Nahrung in ihre Bestandteile zerlegt und gelangt über die Dünndarmschleimhaut ...
mehr lesen
02. September 2014
Tipps & Trends
Wenn Essen krank macht: Zöliakie

Rezept-Tipp: Schwammerl-Speck Knödl

Zutaten für 4 Portionen: 200 g Eierschwammerl geputzt 250 g Knödelbrot ¼ l Milch lauwarm 2 Schalotten fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe 40 g Butter 100 g Kärntner Schinkenspeck fein gewürfelt Salz, Pfeffer 4 Eier, 1 EL Thymian 2 EL Petersilie gehackt Muskat gerieben ZubereitungBrot mit Milch locker vermischen. Schalotten und Knoblauch in Butter anbraten ...
mehr lesen
26. August 2014
Ferdinand Penker
Brauchtum & Tradition
Rezept-Tipp: Schwammerl-Speck Knödl

Purer Genuss aus den heimischen Wäldern

Steinpilze und Eierschwammerl haben ab jetzt bis in den Herbst hinein Saison, die passionierten Schwammerlsucher sind "auf der Pirsch". Ein gutes Pilzjahr lässt uns die "Früchte" aus dem Wald bereits seit Wochen genießen und noch ist auch kein Ende der Pilzsaison in Sicht. Viele Mitglieder der Drauradweg Wirte haben die saisonalen Köstlichkeiten bereits auf ihren Speisekarten. ...
mehr lesen
19. August 2014
Saisonale Küche
Purer Genuss aus den heimischen Wäldern

Einladung zum Drau.Kulinarik.Herbst

Erstmals laden wir von 22. August bis 5. Oktober zum Drau.Kulinarik.Herbst: Bei den Tafelrunden wird dabei samstags geradelt, verkostet und genossen - immer entlang der Drau, bei milden Temperaturen, durch ein Farbenmeer der Natur.Frühstück mit slowenischer Krainerwurst, italienische Jause zu Mittag, Kaffee und Kuchen am Floß, am Abend ein hausgemachter Schnaps – und dazwischen ...
mehr lesen
12. August 2014
Drauradweg Wirte
News & Termine
Einladung zum Drau.Kulinarik.Herbst

Unsere Partner

Logo Rauch Fruchtsäfte Logo Julius Meinl Logo Raiffeisen Lavamünd Logo Villacher Bier